Elterngruppe der Frühförderung

Die Elterngruppe der Interdisziplinären Frühförderstelle der Lebenshilfe Kreisvereinigung Tirschenreuth verbrachte einen schönen Nachmittag im Sauerbachtal

Weiterlesen …

Auslobung des Inklusionspreises

Auslobung des Inklusionspreises

Die Stiftung Lebenshilfe Landkreis Tirschenreuth lobt heuer zum fünften Mal den Inklusionspreis aus – um die bis zu 1000 € können sich alle bewerben, die sich für ein Miteinander mit Menschen mit Behinderungen einsetzen.

Bewerbungsschluss ist der 31. Juli bei der Stiftung Lebenshilfe Landkreis Tirschenreuth, Waldsassener Straße 9, 95666 Mitterteich. 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Weiterlesen …

BewohnerInnen in Weiden gesucht

Das neue Wohnprojekt der Lebenshilfe ist fast fertig. Ab Juni können fünf Menschen mit Behinderung in das Haus 18 Hinterm Wall in Weiden einziehen. Drei kleine Appartments stehen zur Verfügung. Wer gerne einziehen möchte, kann sich bei uns bewerben. Wir wollen Bewohner, die gut miteinander auskommen, dafür auswählen. 

Bericht in "Der Neue Tag" vom 30.05.2017

Sport inklusiv

Über den mittlerweile fünften Inklusionstag auf dem Gelände der Sportfreunde Kondrau konnten sich Vorsitzender Wolfgang Hetz und Lebenshilfe-Vorsitzender Karl Haberkorn, sein Stellvertreter Franz Malzer, sowie Schulleiter Uli Sommer freuen: Rund 40 Kinder und Jugendliche mit und ohne Handicap stellten sich den Aufgaben. Auf dem Spielfeld ging's in Zusammenarbeit mit der Lebenshilfe hoch her.

Bericht in "Der Neue Tag" vom 30.05.2017

Weiterlesen …

Öffentliche Ausschreibung Bustransport

Öffentliche Ausschreibung nach VOL/A

Personenbeförderung von Kindern im Alter von 3 bis 7 Jahren der Schulvorbereitenden Einrichtung Tirschenreuth und der angeschlossenen Heilpädagogischen Tagesstätte. Standort: St.-Peter-Str. 38, 95643 Tirschenreuth

Personenbeförderung von Kindern im Alter von 3 bis 7 Jahren der Schulvorbereitenden Einrichtung Kastl.Standort: Schulstr. 14, 95506 Kastl

Den ganzen Ausschreibungstext finden Sie hier.

Siegerehrung des Antolin-Wettbewerbs

Zeitungsartikel in Der Neue Tag

Fast 50 Kinder waren am Montagnachmittag in die St.-Peter-Buchhandlung zur Siegerehrung des Antolin-Wettbewerbs eingeladen. Geschäftsführer Berthold Kellner und Gertraud Ernstberger und Alexandra Fröhlich als Vertreterinnen der Buchhandlung überreichten Buchpreise und Urkunden.

Artikel in "Der Neue Tag" vom 26.04.2017

Inklusionslauf 2017

Herzliche Einladung zum Inklusionslauf von Lebenshilfe KV Tirschenreuth, TuS Mitterteich und der kgl. priv. Schützengesellschaft am Samstag, 13. Mai 2017 von 13 bis 17 Uhr in der Waldsassener Straße 9 in Mitterteich und auf der gewohnten Strecke durch und um die Stadt.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Wir freuen uns, Sie am 13. Mai bei uns begrüßen zu dürfen, ob Sie gehen, rollen oder laufen wollen oder mit uns feiern :)

Bericht in "Der Neue Tag" vom 10.04.2017

Weiterlesen …

Damenbasar 2017

Am Samstag, den 11.03. findet von 11 bis 14 Uhr ein großer Damenbasar im Förderzentrum der Lebenshilfe in Mitterteich (Waldsassener Straße 9) statt.  Angeboten und gesucht werden Damenbekleidung Größe XS – XXL, Accessoires und alles rund um den Haushalt (Tupperware, Koch- oder Backbücher, Küchengeräte, Haushaltsartikel) sowie Kleinmöbel und Dekoartikel. 

Nummernvergabe unter 09633/400259 (Christine Karsch – täglich von 13 – 15 Uhr) und 09632/840143 (Martina Weiß, Do und Fr ganztags).
Annahme: Freitag 10.03. von 16 bis 18 Uhr, Abholung am Samstag 11.03. von 18 bis 19 Uhr. Wir bieten Ihnen zusätzlich ein Kaffee- und Kuchenbuffet sowie warme Würstchen und ein Weißwurstfrühstück.
15% des Erlöses werden für die Lebenshilfe einbehalten.