Inklusionspreis 2018

Herzlichen Glückwunsch an die Preisträger des Inklusionspreises der Stiftung Lebenshilfe 2018.
Der Kreisjugendring Tirschenreuth bekam den Preis für das vielfältige Engagement für Inklusion im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit und die hohe Beteiligungskultur. Der Anerkennungspreis ging an die Freiwillige Feuerwehr Bärnau für die vorbildhafte Inklusion einer Einzelperson. Die Feierstunde fand gestern im Landratsamt Tirschenreuth statt.

Artikel in "Der Neue Tag" vom 26.10.2018

Zurück