Umzug der Kinderkrippe

Seit 31. August ist die Kinderkrippe im ehemaligen Volksbankgebäude in der Bahnhofstraße. Nachdem nun auch die letzten Arbeiten abgeschlossen wurden, haben die Verantwortlichen die Einrichtung offiziell vorgestellt. Auch wurde bei dem Termin mit Lebenshilfe-Vorsitzendem und Landrat Roland Grillmeier verkündet, dass die Kinderkrippe den Namen "Purzelbaum" trägt.

Bericht in Oberpfalzmedien vom 17.09.2020

Zurück