Alle Nachrichten und Meldungen

Infoabend Förderzentrum

Informationsabend zu SVE und Schule des Förderzentrums mit Förderschwerpunkt geistige Entwicklung in Mitterteich

Wir laden alle interessierten Eltern herzlich zu einem Informationsabend am 6. März 2024 um 19:00 Uhr in der Waldsassener Straße 9 ein.

Die SVE und Schule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung legen großen Wert darauf, Eltern umfassend über das pädagogische Konzept, die Unterrichtsmethoden und die Möglichkeiten der Förderung für ihre Kinder zu informieren. Der Informationsabend bietet eine ideale Gelegenheit, die SVE und Schule unverbindlich persönlich kennenzulernen.

Der Abend wird von erfahrenen Lehrern und Fachkräften der Schule und SVE gestaltet, die Einblicke in den Schulalltag und die besondere pädagogische Ausrichtung geben werden. Eltern haben die Möglichkeit, sich über die unterschiedlichen Angebote und Fördermöglichkeiten für ihre Kinder zu informieren.

Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Eltern, deren Kinder im kommenden Schuljahr evtl. in die SVE oder Schule des Förderzentrums aufgenommen werden sollen. Es werden ebenfalls Informationen zu den Anmeldeformalitäten, zur Überprüfung des am besten geeigneten Förderorts sowie zu den individuellen Förderplänen bereitgestellt.

Die Schulleitung und das Lehrerkollegium freuen sich auf zahlreiche interessierte Eltern, die den Informationsabend nutzen möchten, um einen umfassenden Eindruck von der Förderzentrum Schule für geistige Entwicklung zu gewinnen.

Wir bitten um eine Vorabinformation zur Teilnahme bis zum 01.03.24 an: klaus.jahn@lh-tir.de

Auslobung Inklusionspreis 2023

Inklusion – das Miteinander aller Menschen in ihrer Verschiedenheit – dafür setzt sich die Stiftung Lebenshilfe Landkreis Tirschenreuth seit 2013 in besonderer Weise mit dem Inklusionspreis ein.

Ausgehend von Gründungsabsicht der Lebenshilfe werden gute Beispiele für die Teilhabe von Menschen mit Behinderung am Leben in der Gesellschaft honoriert. In diesem Jahr liegt der Schwerpunkt auf der Inklusion in der Arbeitswelt und im Bereich Wohnen.

„Die Themenbereiche haben sich mit den Jahren erweitert. Freizeit und Schule sind weiterhin wichtig, aber viele weitere sind dazugekommen. Insbesondere Arbeitswelt und (selbstbestimmtes) Wohnen gewinnen immer mehr an Bedeutung“, so Stiftungsvorstandsvorsitzender Roland Grillmeier.

Senden Sie Ihre Bewerbung bis 28.02.2024 an: Stiftung der Lebenshilfe KV Tirschenreuth, Waldsassener Straße 9, 95666 Mitterteich

Weitere Informationen: www.lebenshilfe-tirschenreuth.de/inklusionspreis.html

 

Spende Elternbeirat

Die HPT-Leitungen bedanken sich herzlich für die großzügige Unterstützung durch den Elternbeirat. Für 2000 € konnten neue Sitzgelegenheiten in der Aula angeschafft werden. Die Kinder und Jugendlichen sind begeistert. 

Aufnahmestart SVE-Plätze 2024/25

Das Förderzentrum in Mitterteich freut sich, den Aufnahmestart für die Schulvorbereitende Einrichtung (SVE) im Förderbereich geistige Entwicklung für das Schuljahr 2024/25 bekannt zu geben.  

Die SVE am Förderzentrum in Mitterteich bietet Kindern zwischen 3 und 6 Jahren eine optimale Lernumgebung für die Kindergartenzeit und die Vorbereitung auf die Schule. Wir legen großen Wert auf eine individuelle Förderung jedes Kindes. In kleinen Gruppen werden die Kinder von unserem erfahrenen Team aus qualifizierten Lehrkräften und Fachkräften ganzheitlich gefördert, speziell ausgerichtet auf den Bereich geistige Entwicklung aber auch auf weitere zusätzliche Förderbereiche. Neben einem angepassten Lernprogramm werden auch therapeutische Maßnahmen und Förderangebote angeboten, um den Bedürfnissen der Kinder gerecht zu werden. 

Eltern und Erziehungsberechtigte von Kindern mit dem besonderen Förderbedarf im Bereich geistige Entwicklung und ggf. weiteren zusätzlichen Förderbedarfen sind herzlich eingeladen, Kontakt aufzunehmen, die Einrichtung kennenzulernen und ggf. ihre Kinder anzumelden. Für weitere Informationen und Fragen zum Aufnahmeverfahren steht das Förderzentrum in Mitterteich gerne zur Verfügung: 09633/923198-660 / klaus.jahn@lh-tir.de.  

Spende an die Stiftung

Anlässlich seines 60. Geburtstags rief Geschäftsführer Berthold Kellner dazu auf anstatt persönlicher Geschenke eine Spende zugunsten der Stiftung Lebenshilfe Landkreis Tirschenreuth zu machen. Ingesamt kamen so 3700 Euro zusammen. Stiftungsvorsitzender Landrat Roland Grillmeier dankt Berthold Kellner, der seit 1.7.2004 Geschäftsführer der Lebenshilfe ist und mit der Spendenaktion seine große Verbundenheit ausdrückt.

 

Ehrungen in der Lebenshilfe

Auf der Weihnachtsfeier der Lebenshilfe wurden dieses Jahr viele Mitarbeiter:innen für langjährige Mitarbeit in unseren Einrichtungen und Organisationen geehrt.

Weihnachtsspenden

Weihnachtszeit ist Spendenzeit. Vielen Dank für die Unterstützung....
... unserer SVE Waldeck durch Daniel Meinzinger (Kfz-Ersatzteile und Reifenteile aus Premenreuth) mit 400 €
... an die Ziegler Group für die Spende von Adventskalendern für unsere Kinder in Mitterteich, Tirschenreuth, Waldeck und in unserern Frühförderstellen.

 

Inklusiver Zirkustag

Inklusiver Zirkustag mit Akrobatik, Jonglage und Nagelbrett an Grundschule Mitterteich und Förderzentrums der Lebenshilfe.
Unter Anleitung erfahrener Zirkusprofis wagten sich die Kinder an Akrobatik, Jonglage, Glasscherben und Nagelbrett. Dabei erlernten sie nicht nur artistische Fähigkeiten, sondern auch den Wert von Gemeinschaft und Inklusion.

Bericht in Oberpfalzmedien vom 29.11.2023