Alle Nachrichten und Meldungen

Fasching in der Lebenshilfe

Die Woche vor den Faschingsferien stand in der Lebenshilfe ganz unter dem Thema Feiern. Am Montag früh läutete der Zauberclown Fabelini die Faschingswoche ein. Vorbereitet und durchgeführt hatten die Feier die Klassensprecher unter der Federführung ihres Schulsprechers Lukas Haberkorn. Beim Planen, Einkaufen und Dekorieren hatten sie die Unterstützung des Vertrauenslehrers Herrn Seidl. Allen, die mitgeholfen haben, herzlichen Dank für einen gelungenen Start in die heiße Phase des Faschings.

Weiterlesen …

Verabschiedung im Förderzentrum

Am 14 .Februar hieß es Abschied nehmen von unserer Lehrerin Frau Anka Weiß. Nach fast 40 Jahren im Schuldienst wechselte sie in den wohl verdienten Ruhestand.

 

Weiterlesen …

Circus Krone

Neue Krippe / KiTa

Der Architektenwettbewerb für die neue Krippe / KiTa der Lebenshilfe läuft.

Die Lebenshilfe KV Tirschenreuth wird Bauherr und Träger einer neuen Krippe und eines Kindergartens. Ende 2020 soll das neue Gebäude angrenzend an das Förderzentrum in der Waldsassener Straße bezugsfertig sein.
Interessierte Eltern für Krippenplätze können sich jetzt schon bei uns melden.

 

Weiterlesen …

Winterurlaub Fichtelgebirge

Silvesterübernachtung

Schattentheater Sterntaler

Am 14.12.2018 fand in der Stadthalle Erbendorf eine besonderes lebendes Schattentheater statt: Die Fachschule für Heilerziehungspflege und Heilerziehungspflegehilfe BBZ Erbendorf führte gemeinsam mit der Gruppe der Petö-Tagesstätte der Lebenshilfe das Stück "Sterntaler" auf. Sie verzauberten die kleinen und großen ZuschauerInnen. "Verschenk ein wenig Glück, es kommt zu dir zurück!"

Weiterlesen …

Ehrung MitarbeiterInnen

Auf der Weihnachtsfeier der Lebenshilfe wurden langjährige MitarbeiterInnen der Lebenshilfe KV Tirschenreuth und der ARBEIT&LEBENshilfe gGmbH geehrt.
Vorsitzender Roland Grillmeier, Betriebsratsvorsitzende Tanja Gleißner-Schmid und Verwaltungsleitung Astrid Eisner bedankten sich bei allen geehrten MitarbeiterInnen für insgesamt 185 Jahre Engagement.

 

Weiterlesen …